Um was geht’s hier?

Hey ihr Besucher, herzlich willkommen, ich bin Alex…..
Ich möchte euch, die auf meinem Blog nun vorbeischauen, gerne über meine
Erfahrungen aus einer für die meisten Menschen unbekannten Welt erzählen.
Bei mir erfährst du alles, was du wissen musst, um dein/euer  BDSM nach
Möglichkeit zu verwirklichen und zu erleben und auszuleben.

Folge meinem Blog und begleite mich in eine leidenschaftliche und geheimnisvolle
Welt. Wirf einen Blick hinter die Kulissen von Unterwerfung, Dominanz und so manch
einem unstillbaren Durst nach Erfüllung. Wissen ist macht, nix wissen macht auch nix.
Daher lerne hier durch den ein oder anderen Artikel das BDSM mehr ist als nur
sinnloses darauf rumschlagen, sondern es eine Lebensart von so manch einem
ist oder einfach nur die sexuelle Erfüllung für andere darstellt.

Daher dreht sich alles hier auf diesem Blog um BDSM.
Wobei ich noch einmal explizit dazu sagen möchte, dass es hier um Aufklärung im
BDSM geht und ich so manches Klischee somit gerne abbauen möchte. Es geht hier
auf diesem Blog nicht um Pornografisches oder Gewaltverherrlichendes, denn davon
distanziere ich mich ausdrücklich.

Alles, was ich hier auf meinem Blog schreibe, habe ich nach bestem Wissen und
gewissen zu dem Zeitpunkt des Erstellens umgesetzt. Dennoch sind alle Angaben
von mir ohne Gewähr. Auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
Dazu sei auch gesagt, dass, was in meinen Erlebnis-Storys zwischen den
beteiligten Personen passiert ist, alles einvernehmlich war zu dem Zeitpunkt.

Sollten Fragen oder Anregungen in euch hochkommen oder ihr eure
Meinung mir mitteilen wollt, so könnt ihr das jederzeit gerne machen unter:
service@der-bdsm-blog.de

Nun wünsche ich euch viel Spaß und Anregung beim Lesen.
In diesem Sinne.