Wochend-Seminar

Für das leibliche Wohl ist gesorgt Softdrinks, Kaffee, Tee
und etwas Knabberkram bereit. Die Verpflegung ist bereits
im Kostenbeitrag enthalten. Also Durst und Hunger wird
bei uns keiner leiden müssen.

Einen Dresscode gibt es in unseren Kursen generell nicht,
freuen würden wir uns dennoch darüber wenn Ihr Sexy
Kleidung anhabt. 
Denn wir bewegen uns ja im BDSM ist
aber kein muss.
Mit Jogginghose und Turnschuhe sowie
legerer Freizeitkleidung
bitte nicht erscheinen.

Sämtliche benötigten Materialien wie Equipment, Verbrauchsmaterial,
geeignetes Übungsmaterial ist vorhanden und werden von uns gestellt. Ihr braucht also nichts mitzubringen außer Euch selbst Zeit und gute Laune.  Wir freuen uns auf Euch. In diesem Sinne


Zielgruppe:
Anfänger/innen, Neueinsteiger/innen, Neugierige Paare
Max. 2 Paare

Veranstaltungsdauer:
Von Freitags bis Sonntags.

Preis:
pro Paar 500 Euro
50% nach erfolgter Anmeldung fällig
Restbetrag bei Seminar-Start in Bar mit bringen.

Kostenpauschale für den Swingerclub / Ero-Bar Besuch.
Kostenpauschale Für das leibliche Wohl ist gesorgt Softdrinks,
Kaffee, Tee und etwas Knabberkram sowie ein leckeres Abendessen
und Frühstück.

Freitags bis 17 Uhr Anreise dann bei einem leckeren Abendessen lernen wir uns kennen.
Ab 18 Uhr  fangen wir dann mit dem Basic-I an.


Samstag von 10 Uhr  bis ca. 11 Uhr gemeinsames Frühstücken.
Von 11 Uhr bis ca. 15 Uhr Basic-II
dann eine Pause 2 std.
Von 17 Uhr bis ca 21 Uhr dann Basic-III / dazwischen essen wir gemeinsam zu Abend.
Ab ca. 21 Uhr Fertig machen für den Swingerclub / Ero-Bar Besuch
Von 22 Uhr bis ca. 02 Uhr Swingerclub / Ero-Bar gemeinsam besuchen


Sonntags ab 11 Uhr bis um 13 Uhr brunchen wobei wir eine
Feedback-Runde machen. Abreise ab ca. 13 Uhr

Es wird genügend Pausen geben und auch Möglichkeiten Dinge auszuprobieren.
Also lachen, Spaß und alles ohne Zeitdruck, denn es kommt eh meistens anderes als man es Plant

Basic-I:

  • Was ist BDSM?
  • Warum BDSM? (Bedürfnisse, Intentionen, Erwartungen)
  • Die Rollen und ihre Herausforderungen (Top und Bottom)
  • Rechtliches: Was muss ich beachten?
  • Kommunikationsgrundlagen
  • Aufbau einer Session
  • submissive Körperhaltungen
  • Grundfesseltechnik für Hände & Füße
  • Einsatz von Augenbinden
  • Einsatz eines Knebels
  • Basisregeln für Schlagspiele
    --> Körperzonen und anatomische Grundkenntnisse
    --> Vorstellung diverser Schlaginstrumente von Hand bis Gerte
    --> konkrete Vorgehensweise

Basic-II

  • Begriffserklärung BDSM
  • Grundregeln des BDSM
  • Techniken der Atemkontrolle
  • Cuckolding Spiele
  • Allgemeine Folterspiele
  • Aufgaben und Strafen
  • Sklavenverträge und Co
  • Rechtliches im BDSM
  • weiterführende Schlagtechniken:
    -->mit Gerte, Rohrstock, Flogger und Co.
  • Wachspiele/Eisspiele
    --> Körperzonen für Wachsspiele
    --> Material: Welche Kerzen sind geeignet?
    --> Gefahren und Tipps
  • Tunnelspiele:
    --> was, wie und Tipps

Basic-III

  • Formen der Demütigung & Erniedrigung
  • Scham und Tabus
  • Was ist 24/7
  • Respektvolles Erniedrigen und (Be-)Herrschen
  • Aufbau von vertrauensvollen Machtgefällen
  • Rollenspiele gestalten und umsetzen
  • Der Alltag „mit BDSM“
  • Wachs-/Eisspiele
  • Klammern und Gewichte
  • Weitere SM-Techniken nach Interesse der Teilnehmer
  • Verhalten bei Notfällen:
    – Erste Hilfe im BDSM
    – Verhaltenskodex bei Notfällen

Die genaue Adresse samt einer Wegbeschreibung sowie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer
Umgebung erhältst du nach einer verbindlichen Anmeldung per E-Mail.

Nach deiner Anmeldung erhältst du von uns umgehend eine Anmeldebestätigung,
die Adresse des Veranstaltungsortes samt einer Wegbeschreibung,  Parkmöglichkeiten
sind in unmittelbarer Nähe.

Wichtig ist uns jedoch, dass euch bewusst ist, dass diese Anmeldung dann auch verbindlich sein sollte.
Denn in letzter Zeit häuft es sich, dass sich Menschen für die Kurse anmelden und dann z.T. sehr kurzfristig
wieder absagen oder einfach nicht erscheinen. Deshalb wird 50% des Unkostenbeitrags bei Anmeldung fällig.
Bei nicht erscheinen oder nicht Absage wird dieser Unkostenbeitrag von uns einbehalten.

Denn die Nachfrage nach unserem Seminar ist sehr hoch und die Teilnehmerzahl ist begrenzt,
ein sehr kurzfristiges Absagen oder „Nicht-Erscheinen“ schlichtweg unfair vielen anderen Interessenten
und auch uns gegenüber. Also meldet euch bitte nur dann an, wenn Ihr wirklich die Zeit, Lust dazu habt.


Anmeldeformular:

Um mögliche Änderungen mit Ihnen zu besprechen.
Ihr erhalten von uns eine Bestätigungs E-Mail. Alle weitere Informationen erhaltet ihr dann.
Schreibt hier bitte das Datum rein an welchem Tag oder Wochenende ihr Zeit habt.
hre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten.