Vielen dank

Vielen dank

Hallo liebe Julia!
Mit diesem Beitrag möchte ich mich bei dir bedanken.
​Wofür genau möchte ich mich bei dir bedanken?
Ich möchte mich bei dir bedanken, dass du an mich glaubst.
Auch, wenn ich gerade nicht so sehr an mich glaube. Was mir
Kraft gibt weiter durchzuhalten und dieses Projekt auch weiter
zu betreiben. Durch deine Spende habe ich 2 Monate Webhosting
kosten bezahlen können. Was mir weitere 2 Monate erlaubt
hier den ein oder anderen Artikel / Beitrag / Produkt oder, oder zu
entwickeln und zu schreiben. Du denkst doch gerade, ach ist doch nix.
Doch das ist ne Menge für mich. Was es ist, schreibe ich dir jetzt …

Weißt du, liebe Julia, oft bekomme ich beleidigende Mails, aber auch
Kommentare hier unter dem ein oder anderen Beitrag den ich geschrieben
habe, die mich manches Mal zweifeln lassen, ob ich das hier wirklich weiter
betreiben soll. In dem ganzen Jahr betriebe ich alles, aber auch wirklich alles,
alleine.
 
Aber dank dir, mit dieser kleinen Geste der Spende, weiß ich, dass es eine
Person gibt, die mich unterstützt und an mich glaubt. Viele würden das sicher
abtun mit: das ist ja nicht viel. Was die Folge hat, dass ich wie ein kleiner Schneeball
ins Rollen gekommen bin. Und das nur dadurch, dass ich weiß es glaubt jemand an
mich. Es ist so, dass eine zweite Person dazu gekommen ist. Die liebe Renate, die
meinem Aufruf zu Helfen ebenfalls nachgekommen ist.

So wie du macht sie es selbstlos und ich hoffe mit viel Begeisterung, denn sie hilft
mir bei meinen Texten und Artikeln hier diese zu korrigieren. Wodurch ich auf lange
Sicht eben bessere Texte auf dem Blog habe,  aber auch im Magazin. Sie hilft mir,
so wie du, mit kleinen Dingen und ich bin sehr dankbar.

Ich bin kein Profi im Schreiben, Marketing oder oder oder. Aber ich mache dies
mit meinem Herzen. Und manches mal tut es weh, abwertende Dinge zu lesen,
obwohl die Menschen, die diese Texte lesen, manches mal gar nicht wissen was
für Arbeit oder Herzblut dahinter steckt. Deswegen bin ich manches mal
zwischenzeitlich kraftlos gewesen oder einfach nicht motiviert. Aber dank dir
und Renate ist es anderes, denn da habe die Kraft weiterzumachen und die
Ergebnisse siehst du ja zeitnah bzw. gerade aktuell.
 

Zu guter Letzt und das kommt von Herzen

vielen Dank, dass du an mich glaubst.

 

 

Spiel mit und schreib hier ein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: