Sklavenzentrale.com

Manchmal ist viel einfach zu viel.
Die BDSM-Community überhaupt.

Jeder der schonmal mit BDSM in Berührung gekommen ist, kennt die
Sklavenzentrale. Es gibt diese Community seit 2003, ich war schon im
Jahre 2004 dort angemeldet, damals fand ich diese Community einfach
nur schrecklich für Anfänger innerhalb des BDSM worauf ich mich 5 Jahre
davon abgewendet habe. Seit 2009 habe ich dort ein Profil und glaube
mit Fug und Recht mir eine Meinung bilden zu können mittlerweile.

Obwohl ich so lange dort Mitglied bin muss ich gestehen bin ich von der
Masse der Informationen, Inhalte und deren Möglichkeiten oft überfordert.
Das Design ebenso die gesamte Navigation hat sich seit den Anfängen
kaum geändert, vielleicht einzelne Bereiche, aber die sind mir bei der
gesamten Masse nicht wirklich aufgefallen…oder ich habe es schlichtweg
übersehen.

Seit ich dort bin habe ich zwar viele Kontakte knüpfen können, aber mich
interessiert dort mittlerweile eher der Informationsaustausch bzw. die
Inspirationsmöglichkeiten von manchen Themen, die doch oft von möchte
gern Trolls im Forum blöd oder einfach nur ins Lächerliche gezogen werden.
Man findet dort wirklich alles und nichts von zart bis hin zu wirklich hart und
das ist gelinde gesagt noch untertrieben. Leider wurde was die Profile angeht
bis heute nichts geändert. Du kannst dich nur als Frau oder Mann anmelden,
Paare haben da nicht die Möglichkeit ein gemeinsames Profil zu erstellen.
Das muss man irgendwie rausfinden wie man sich da zusammen verbindet
bzw. verknüpft…habe ich bedauerlicherweise nie rausgefunden wie es geht.
Daher schade.

Anfänger im BDSM empfehle ich sie bedingt, sicher wirst du schnell Kontakt
erhalten zu vielen Menschen, ebenso findest du dort viele Informationen zu
jedem Thema. Du solltest viel Zeit mitbringen dich da durch zu friemeln, einfach
nur mal gucken kannst du vergessen. Ebenso solltest du vorsichtig sein, mit
deinen Formulierungen oder deiner Rechtschreibung den dort sind die meisten
Rechtschreibfetischisten, die dich fix abstempeln als dumm und ungebildet.
Was das angeht, ist dies die schlimmste Community in meinen Augen, denn
oft wird da Respekt und Toleranz angepriesen aber hinter den Kulissen ist das
einfach nur dummes Gerede und wird wenig beachtet geschweige wirklich
umgesetzt. Auch hier gibt es einige Fakes, aber da hat die Sz echt ein gutes
Auge und sortiert diese fix aus, denn die Welt des BDSM ist manchmal doch
kleiner als man denkt und viele kennen sich dort übers Schreiben oder weil
sie so wie ich mittlerweile bald 13 Jahre dort Mitglied bin.

Ja manchmal hat man das Gefühl, dass es eine eingeschworene Gruppe ist.
Was es nicht grade leichter macht, in manchen Zirkel zu gelangen. Bilder,
und viele Themen findet man fix…aber wenn man etwas wirklich sucht
dauert es schon eine weile… Außer man bezahlt für eine Premium-Mitgliedschaft,
ich glaube dann finde man vieles schneller oder es ist einfacher. Ausprobiert
habe ich es aber noch nie und es bietet sich mir keinen Anreiz dafür.

Mein Fazit:
Die SZ ist für Anfänger bedingt geeignet.
Wer viele Themen lesen und auch gern das ein oder andere erfahren möchte
ist dort echt super aufgehoben, denn da ist die SZ echt unschlagbar.
Als Mann musst du dich schon etwas anstrengen, um dort wahr genommen
zu werden. Möchtegern Doms und solche die meinen dort eine Plattform zu
finden in dem sie dort Anfängerinnen im BDSM abgreifen können sei versichert
dass diese sehr schnell auf die Fresse fliegen, denn gefühlt jeder zweite ist dort
Profi.. Frauen haben es hier leider auch mit einer Masse an Nachrichten zu tun.
Was sicher ebenso in Arbeit wie in Frust ausarten kann. Nicht entmutigen lassen,
denn das, was du wirklich suchst, kannst du sicher dort finden…an der Masse
von Profilen, Themen und Beiträgen. Für Paare eher schwer, da es kein
gemeinsame Möglichkeit gibt für ein Profil…was man aber gekonnt austricksen
kann, wenn man weiß wie.

Zum Abschluss dieses Artikels. Es sind meine Erfahrungen, du kannst ganz
andere Erfahrungen dort machen, daher bilde dir selber ein Urteil, schau es
dir an und entscheide selber, was du von dieser Community hältst. Ich bin
dort nur um Kontaktpflege zu betreiben und da ein oder andere Thema
nachzulesen, was mich interessiert, mehr tue ich dort nicht mehr an Zeit
investieren. Aber jedem das sein…. Vielleicht ist diese Community für dich
ja genau richtig…das solltest du aber selber entscheiden.

In diesem Sinne.

PS: Was haltet Ihr von der Sz? Was sind eure Erfahrungen?
Schreibt mir doch ne Mail an: service@der-bdsm-blog.de oder schreibt hier
einen Kommentar dazu. Würde mich freuen….

Schreib ein Kommentar hier: