Das leibliche wohl

Damit es keine Missverständnisse gibt.
Hier einige ganz wichtige Hinweise.

Viele kommen mit einer gewissen Erwartung zu uns/mir daher 
müssen wir/ich da einiges Mal klarstellen im Vorfelde.

Zur erst einmal ich/wir sind keine Therapeuten und unsere Kurse
dienen einzig und allein dazu, dass Ihr/du eure Lust auf BDSM
vielleicht vertieft oder gar entdecken werdet. Daher lasst eure
Ehe-Probleme, bitte zu Hause.

Bei allen Kursen sind Getränke und kleine Snacks im Preis mit enthalten.
Im BDSM Basic-Kurs ist sogar ein Mittagessen und Frühstück im Preis
mit enthalten. Wobei wir/ich auf Veganer und besondere Allergien
versuchen einzugehen. Daher bitte im Vorfelde Bescheid geben.
Rauchen ist bei uns/mir erlaubt. Solltest du/ihr Nichtraucher sein
nehmen wir da natürlich auch Rücksicht darauf.

Alles, was ich/wir in diesem Kurs zeigen oder zur Anwendung kommt,
sind keine zwingenden Vorgaben. Was ich/wir euch beibringen, sind
Tipps und Anregungen, den jeder Mensch reagiert anders auf Emotionen,
Schmerz, Lust und Geilheit. Daher kann ich/wir weder für alle Eventualitäten
sprechen, noch für unsachgemäße Anwendung haftbar gemacht werden.
Jeder Kursteilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für alle aus dem
Gebrauch (bzw. dem falschen Gebrauch) des Produktes resultierenden
Folgen. Ich/wir beschreiben und erklären jedes Toy und BDSM-Technik
nach bestem Wissen und Gewissen und hoffen selbstverständlich,
dass ihr/du nur positive Erfahrungen damit macht am Ende.

Jeder der an unseren/meinen Kursen teilnimmt, sollte sich in seiner Haut
wohlfühlen. Wenn dir/euch etwas nicht gefällt oder du dich unwohl fühlst
sprich uns/mich direkt an und wir werden darauf direkt eingehen. Dir/ euch
sollte aber bewusst sein, dass in unseren/meinen Kursen auch Praxis
vermittelt  wird. Daher ist mitmachen zwar keine Pflicht, aber es wäre
einfach schöner und aufregender für alle, wenn man sich doch beteiligt.
Keiner wird zu etwas gezwungen oder genötigt in meinem/unserem Kurs.

Kleidungsvorschriften gibt es nicht, ausgenommen im BDSM-Basic-Kurs.
Denn da gehen wir am Abend in die Praxis Session & Co. da wäre es schon
schön, wenn ihr dem Anlass entsprechen euch anzieht. Männer ein Hemd
und eine Anzughose, die Damen gerne etwas Erotisches, weil im schlabber
Look eine Session vorzubereiten ist nicht so wirklich prickelnd, oder?

In allen Kursen wird es einen Praxisanteil geben, wo ich/wir an einzelnen von
euch eine Technik oder eine Sache demonstrieren werde. Wer damit ein
Problem hat, soll mir/uns das bitte sagen, denn ich/wir möchten das ihr euch
wohlfühlt. Sexuelle Handlungen wird es nicht geben und wird von
mir/uns in keinster Weise beabsichtigt oder vorausgesetzt.
Darauf legen wir sehr viel wert. Also wer das denkt oder meint, mit diesem
Vorsatz unseren/meinen Kurs zu besuchen der ist bei mir/uns falsch und
wir/ich halte/en uns vor dann den Kurs auch gegebenenfalls abzubrechen
oder Teilnehmer ganz auszuschließen, wobei es dann keine Rückerstattung
der Kursgebühr gibt, was wohl selbst redend ist.

Mögliche Änderungen oder Ergänzungen halten wir/ich mir hier vor.
In diesem Sinne