Adult Baby

Manch einen Fetisch muss ich nicht verstehen.
Aber es gibt ihn, daher stelle ich ihn auch vor.

Was sind Adult Babys?
Im Grunde nix anderes wie Erwachsene Babys.
Der Begriff Adult Baybs wird gerne abgekürzt in AB und ist der Wunsch
von der Person der dies erlebt / auslebt in eine behütete Zeit als Baby
zurückzukehren.

Zu sexuellen Handlungen kommt es eher nicht und ist auch meist dort
für Personen die dieser Neigung nach kommen befremdlich.
Viele die diese Neigung haben sind auch gleichzeitig Windelliebhaber,
und das mit den dazugehörigen Körperausscheidungen.

In der Regel gehört neben der Windel auch größtenteils ein Schnuller oder
die passende Kleidung dazu, nicht zu vergessen ist das Babyspielzeug oder auch
das obligatorische Lätzchen beim Essen. Neben babyhaften Dingen zb. Daumen
nuckeln wird auch die Babysprache gerne zelebriert. Daher kann so eine Session
mit unter ein ganzes Wochenende ein nehmen.

Fotos by Fuchs Borsti

Natürlich darf das Baby dann mit Mutti oder Vati Bauklötze spielen und den
Mittagsschlaf gerne machen bis die Windel voll ist und Zeit zum Wechseln ansteht.
Wer natürlich genügend Geld hat, kauft sich auch Babymöbel wie Gitterbett oder
einen Hochstuhl oder eines der anderen Dinge, die so ein Babyzimmer braucht.

Für viele ist es ein zeitlich begrenztes Rollenspiel, denn es lässt sich nur schwer in
den Alltag integrieren. Wobei man schon Windeln kaufen kann, die man auch unter
der Kleidung tragen kann und somit rund um die Uhr nutzbar ist.  Mit dem richtigen
Partner oder der richtigen Partnerin kann dann auch dieses Rollenspiel sicher eine
Erfüllung sein. Was sich aber oftmals schwer gestaltet, da jemanden passendes zu
finden. Denn dies ist schon eine spezielle Neigung.

Ps: Ich wollte ein Adult Baby, gerne interviewen. Leider hat besagte Person kalte Füße,
bekommen und das Interview ist somit leider ins Wasser gefallen. Manche stellen sich,
aber auch an wie ein Baby, also echt. Wer diese neigung / Fetisch hat und Lust auf ein
Interview hat, kann sich gerne bei mir melden. service@der-bdsm-blog.de Danke.

Was hältst du von diesem Fetisch oder dieser Neigung?
Schreibt es mir doch einfach ins Kommentarfeld, würde mich freuen.
In diesem Sinne

Schreib ein Kommentar hier: